Wer muss im Hotel die Bettwäsche waschen?

Kaan Tremmel

"Niemand" Wenn Sie kein Bettwäschegeschäft haben, müssen Sie das tun. Das Hotel sollte die Bettwäsche selbst waschen oder Ihnen einen kleinen Aufpreis zahlen, damit Sie die beste Qualität aus Ihrem Hotel beziehen können. Seit diesem Jahr gibt es einen ganz neuen Markt von Hotels, die alle Arten von Bettwäsche verwenden, die sie als Möglichkeit nutzen, Geld zu sparen, weil sie viel weniger verlangen können. Der Unterschied zwischen den Kosten für den Kauf von Bettwäsche in einem deutschen Hotel und dem Preis in einem türkischen Hotel ist wirklich beträchtlich.

"Meine Familie!" "Ich wasche meine Wäsche immer in meinem Zimmer"... "In deinem Zimmer, in deinem Schlafzimmer..." Ich hoffe, bald eine vollwertige Gastgeberin zu werden... Ich hoffe, die Welt der Bettwäsche vorstellen zu können, die Welt der allerersten Deutschen, die eine Bettwäsche besitzen... Es ist eine sehr interessante Tatsache.... Und das differenziert diesen Artikel deutlich von sonstigen Produkten wie bspw. Hasen Bettwäsche. Ein Mann namens Sibyl Stiernberg (1794-1873), der 1834 die Firma Stiernberg gründete, war gebürtiger Deutscher....

"Sie, das Hotel oder der Bettwäschelieferant", das ist ein großes Problem, das ich ansprechen möchte: In den letzten zwei Jahren habe ich angefangen, einige Dinge über die Bettwäschesituation im Internet zu lesen, darunter einen Blog darüber, wie die Bettwäschelieferanten versuchen, ihr Geschäft aufrechtzuerhalten, vor allem, dass die Bettwäschelieferanten nicht dafür bezahlen müssen - das Hotel bezahlt nicht, der Bettwäschelieferant bezahlt nicht.

"Du kannst es selbst mit meiner Badewanne waschen". So weit, so gut. Das bedeutet nicht, dass ich meine Bettwäsche als Geschenk betrachte, sondern als etwas, das ich verdienen muss.... Es gibt keinen Grund für mich, sie in einem Hotelbadezimmer zu waschen (und ich fühle mich dazu sicherlich nicht verpflichtet), weil ich nicht glaube, dass es nötig wäre, sie zu verschwenden! stattdessen lege ich sie auf einen Stapel und warte darauf, dass sie trocknet... Ich tue das nicht, weil ich reich werden will.

"Niemand. Wir waschen es überhaupt nicht, wir kaufen es einfach nicht. Folglich ist es offenbar sinnvoller als Bettwäsche. " Der Grund, warum niemand krank wird oder gesundheitliche Probleme hat, liegt darin, dass wir die Bettwäsche nicht waschen, und das ist alles. Die einzige Möglichkeit, wie wir die Bettwäsche waschen, ist, dass unsere Kunden ihre Bettwäsche für uns zum Waschen bringen, und das spart uns wiederum viele Stunden Arbeit, am Ende sind die Kosten sehr gering.